Reisetipps
für Kreuzfahrten mit Landgang in Cádiz

Bereiten Sie sich auf Ihre Reise nach Cádiz vor

Cádiz ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt in Andalusien.  An ihrem Hafen kommen Kreuzfahrten aus aller Welt an. Zu diesen gehören Unternehmen wie AIDA Cruises, TUI Cruises, Thomson, MSC, Costa, P&O, Holland America Line, Fred Olsen Cruise Line, Silversea Cruises, Princess Cruises, Seabourn, Voyages to Antiquity, Azamara, Norwegian Cruise Line, Cunard und Saga.

Die Passagiere haben die Wahl zwischen einem Aufenthalt in der Stadt selbst oder einem Ausflug mit dem Bus zu anderen Orten.

Bevor man in Cádiz ankommt, bieten alle Anbieter von Kreuzfahrten die Buchung verschiedener Landgänge an. Zum Beispiel nach Cádiz-Stadt, nach Jerez de la Frontera, nach Gibraltar oder nach Sevilla. Sich für einen Landgang in Cádiz zu entscheiden bedeutet, sich für die Entdeckung der ältesten Stadt Europas zu entscheiden. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, z.B. zu Fuß, per Rad, mit dem E-Bike, per Segway, im Taxi mit Zwischenstopps, im Bus hop-on hop-off, mit dem öffentlichen Stadtbus, geführt oder individuell, allein oder in der Gruppe. Wir empfehlen Ihnen, sich für die eine oder andere Variante zu entscheiden, je nach Ihrer physischen Kondition, Klimaverträglichkeit, Jahreszeit, Ihrem Interesse an Kultur, Geschichte, Kunst, Gastronomie oder Strand, dem eigenen Orientierungssinn und Ihrem Budget.

Kann ich mir ein Taxi in Cádiz bestellen? Was kostet das?

Ja, sowohl direkt am Hafen als auch an den vielen anderen Stationen in der Stadt. Die Taxis in Cadiz sind von guter Qualität, und es gibt Angebote speziell für Touristen. So bietet die Firma Radiotaxi ein Taxi für 4 Erwachsene an. Der Preis beträgt für eine Stunde insgesamt 40€, um Cádiz komplett zu sehen. Laut Unternehmen gibt es die volle Flexibilität der Routenwahl innerhalb ihrer Taxi-Haltestellen. Der große Unterschied zu den Hop-on Hop-off-Bussen ist der Zugang der Taxis zur historischen Altstadt von Cádiz mit ihren engen Gassen. Sie können auch ein „normales“ Taxi nehmen zwischen den einzelnen Stationen. Zum Beispiel die Plaza de España (Haltestelle Comes), die Haltestelle gegenüber dem Hafenkai (Haltestelle Diputación), Parada de Mora (Haltestelle am Ficus-Baum), Haltestelle La Catedral, Haltestelle am Plaza de Palillero, Parada del Mercado de Abastos (Haltestelle an der Markthalle) sowie die Taxihaltestelle beim Parador Atlántico.

Kann ich die Innenstadt von Cádiz zu Fuß erkunden?

Prinzipiell schon, das hängt von Ihrer Kondition ab , der Zeit, die Sie zur Verfügung haben und was Sie sehen wollen. Cádiz ist eine Stadt auf relativ flacher Ebene, die historische Innenstadt mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist ca. 5-10 Minuten von der Kreuzfahrtanlegestelle entfernt. Aber um die Stadt Cádiz wirklich komplett zu umrunden, empfehlen wir ein Taxi oder den Bus für die ganze Tour oder Teilstrecken.

Gibt es Massentourismus und langes Schlangestehen?

Nein. In Cádiz gibt es kein Problem mit dem Zugang zu Sehenswürdigkeiten oder Museen wie in anderen Städten. Es gibt keinen Massentourismus. Im Sommer (Juli/August) oder bei mehreren gleichzeitig im Hafen liegenden Kreuzfahrtschiffen gibt es hier ein höheres Besucheraufkommen. Jedoch ist der Tourismus in Cádiz verträglich, und der Besuch der Stadt ist angenehm.

Ist Cádiz eine sichere Stadt?

Es gibt keine Gründe, um Angst zu haben, weshalb sich Kreuzfahrt Gäste willkommen und sicher fühlen können in der kleinen Hauptstadt Cádiz. Jedoch gilt es die Regeln zu beachten, die in allen touristischen Zentren gelten. Zum Beispiel auf die persönlichen Dinge achten, nicht den prall gefüllten Geldbeutel zeigen etc. Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass nach unserer persönlichen Erfahrung und der Kriminalitätsstatistik alleinreisende Frauen keine Angst haben müssen vor einem Besuch in Cádiz.

Gibt es öffentliche Toiletten in Cádiz?

Wenn Sie eine Pause benötigen, empfehlen wir Ihnen einen Kaffee, Wasser, Wein oder ein anderes Getränk zu sich zu nehmen, oder ein Eis zu essen in einer der vielen Cafés und Bars, die Ihnen dann den Zugang zum Bad ermöglichen, anstatt verzweifelt nach öffentlichen Toiletten zu suchen. Eine Tasse Kaffee kostet üblicherweise zwischen 1,10€ – 1,30€.

Ist es empfehlenswert, etwas in Cádiz zu essen?

Es ist attraktiv, das gastronomische Angebot von Cádiz zu probieren, denn es gibt Restaurants und Tapas-Bars in Cádiz für jeden Geschmack und von guter Qualität. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist sehr gut. Zögern Sie nicht, die Bedienung oder den Besitzer oder die Besitzerin nach Empfehlungen zu fragen. Das ist üblich in dieser Gegend der Costa de la Luz, denn der „Gaditano“ (Einheimischer von Cádiz) ist kommunikativ und aufgeschlossen für andere Kulturen und das seit Jahrhunderten. Die Markthalle von Cádiz hat einen gastronomischen Bereich mit verschiedenen kulinarischen Angeboten, überwiegend wird hier an Stehtischen gegessen. Montagnachmittag und sonntags geschlossen.

Sollte ich Spanisch sprechen können, um Cádiz individuell zu besuchen?

Einige Worte in Spanisch sprechen zu können, hilft Ihnen Cádiz individuell zu besuchen, vor allem wenn Sie nach dem Weg fragen wollen oder mit dem Taxifahrer sprechen. In den guten Restaurants gibt es schon Menükarten in verschiedenen Sprachen, und das Personal hilft Ihnen sehr freundlich weiter.
Wir empfehlen eher jüngere Menschen zu fragen, die hier üblicherweise besser Englisch sprechen als ältere Personen, aber das ist überhaupt keine Regel. In den guten Museen finden Sie Information in Englisch. Wir empfehlen Ihnen, aktiv an der Rezeption danach zu fragen.

Ist das Wetter sehr heiß in Cádiz?

Da es sich um eine Stadt am Meer handelt, gibt es normalerweise eine angenehme Brise, aber es kann auch an einigen wenigen Tagen im Jahr sehr heiß werden. An diesen Tagen empfehlen wir eine Kopfbedeckung und einige Pausen in einer der Bars.

Welche Souvenirs kann man in Cádiz kaufen?

Diejenigen unter Ihnen, die gern einkaufen, können Geschäfte mit bekannten Marken finden, Geschäfte spanischer oder andalusischer Designer und einige Läden mit handgemachten Produkten aus Cádiz von hoher Qualität. Hier empfehlen wir auch: Eintreten und Nachfragen. Sie werden freundlich bedient ohne ausgesprochenen Druck und ohne die Notwendigkeit, gut im Verhandeln von Preisen zu sein, denn wir befinden uns im Süden Europas. Cádiz hat auch seine eigenen Marken wie die die der handgemachten Biermarke Cervezas Mayer oder Pancracio-Schokolade.

Die Öffnungszeiten in Cádiz

Die Öffnungszeiten der Geschäfte in Cádiz sind normalerweise zwischen 09:00 Uhr-14:00 Uhr und von 17:30 Uhr-20:00 Uhr. Es gibt viele Ausnahmen, da einige Geschäfte durchgehend geöffnet sind, wenn Kreuzfahrtschiffe in Cádiz ankommen. Großen Kaufhäusern und Supermärkte sind durchgehend geöffnet. Bauwerke, Kirchen und Museen variieren sehr in ihren Öffnungszeiten. Einige haben eine spezielle Öffnungszeit während des Sommers. Das Cádiz-Museum, das Museo de las Cortes de Cádiz, das Museo del Títere (Handpuppen Museum), das Centro Gadir und das lithografische Museum sind montags geschlossen. Das Centro de Interpretación del Teatro Romano (Interpretationszentrum des römischen Theaters) ist am ersten Montag jeden Monats geschlossen. Das Kathedralen Museum Museo Catedralicio im Gebäudekomplex Casa de la Contaduría öffnet auch am Montag.

Jetzt teilen auf:

Follow by Email
Facebook
Google+
https://guialuz.com/de/info/reisetipps-fuer-kreuzfahrten-nach-cadiz
Twitter

Mehr Informationen